Im Rahmen des Gemeinde-Wettbewerbes "Europaregion Donau-Moldau" wurden Nominierungsvideos der teilnehmenden Gemeinden gedreht. Hier sehen sie unseres ...

Einige Videos der anderen Gemeinden sind im YT-Kanal der Europaregion Donau-Moldau verfügbar.

Langau im Zeichen der Kultur

MusoG 2019 Musiksommer web 1

Das verlängerte Wochenende vom 15. bis 18. August 2019 stand in Langau ganz im Zeichen der Kultur. Mit dem Musiksommer - organisiert durch den Verein MusoG - und dem traditionellen Schnitterhahnheurigen unseres Freizeitmuseums blieben keine Wünsche offen.

 

Sportfest mit vielen Höhepunkten

SVU Sportverein 2019 web 1 

Am 9. und 10. August 2019 veranstaltete unser SVU Langau wieder das traditionelle Sportfest. Nach der 50-Jahrfeier im Vorjahr ließen sich unsere Sportlerinnen und Sportler auch für dieses Jahr wieder so manches Highlight einfallen.

 

Gedrucktes Buch oder E-book? Nein!!! Gedrucktes Buch und E-book!

2012-08-24 Logo Biblio-Dreieck mit Schrift

Seit 2013 bietet das Land NÖ als Service „noe-book“ allen Interessierten an. Diese Plattform ermöglicht registrierten LeserInnen der NÖ Bibliotheken einen kostenlosen Verleih!

 

Ein Ausstellungsversuch - Reinhard Mayerhofer

Reinhard Vernissage web 1 

Am 26. Juli 2019 wurde die Ausstellung "... ein Ausstellungsversuch..." von Reinhard Mayerhofer im Freizeitstadl des Freizeitmuseums eröffnet.

Unser Langauer Künstler, der seit vielen Jahrzehnten in unserer Langauer Gemeinschaft unermüdlich tätig ist, präsentiert seine Werke aus den letzten fünf Jahrzehnten im neu gestalteten Freizeitstadl und ist dann an den Wochenenden bis Ende August zu sehen.

 

Aktion "blühendes NÖ" - wieder 1. Platz im Waldviertel

Blumenschmuck 2019 Gemeindeamt web

Wir freuen uns ganz besonders über unseren 1. Platz in unserer Gruppe im Waldviertel und bedanken uns sehr herzlich bei unseren so fleißigen Blumenfreundinnen und Blumenfreunden. Diese freiwilligen Leistungen sind nicht hoch genug einzuschätzen, haben wir doch heuer bereits das 6. Mal in Folge den 1. Platz im Waldviertel erreicht.

 

Nationalratswahl 2019: Wählen per Wahlkarte

Falls Sie am 29. September nicht persönlich wählen kommen können, nutzen Sie doch die Möglichkeit zur Briefwahl. 

Zur Abholung der Wahlkarte können Sie auch einer Vertrauensperson eine Vollmacht ausstellen.

Beantragung der Wahlkarte:

Persönlich in Ihrem Gemeindeamt oder 
schriftlich (bitte Ausweiskopie mitsenden oder Reisepassnummer angeben)

  • per Brief
  • per Fax 
  • per E-Mail

ACHTUNG: WAHLKARTEN KÖNNEN NICHT TELEFONISCH BEANTRAGT WERDEN!

Ende der schriftlichen Beantragung der Wahlkarte: Mittwoch, 25.9.2019
Ende der persönlichen Beantragung der Wahlkarte: Freitag, 27.9.2019, 12.00 Uhr

Ein Antragsformular finden Sie im Anschluss. Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular per Mail oder Fax an die Gemeinde.